MARCO FRITSCHE

Wer «den Fritsche» auf der Strasse trifft, klopft ihm auf die Schulter, wer ihn in der Bar sieht, prostet ihm zu. Wenn das Wort «TV-Liebling» auf einen zutrifft, dann auf Marco Fritsche. Sein spitzbübischer Charme ist ihm geblieben, doch Marco Fritsche ist erwachsen geworden. 2006 zog der «Rebell von Appenzell» nach seinen „wilden Jahren“ aus dem turbulenten Zürich ins beschauliche Appenzell AI, wo er aufgewachsen ist. Vom Aushängeschild des Jugendkanals VIVA hat sich Fritsche zu einem ernst zu nehmenden TV-Entertainer gemausert. Auf 3+ moderiert er mit Engagement und Fingerspitzengefühl das Erfolgsformate: «Bauer, ledig, sucht…». Nebst seinen festen Jobs macht Fritsche die Moderation an diversen Events und reist dafür durch die ganze Schweiz. Doch «deheem» fühle er sich nur an zwei Orten:

«In meinem 325-jährigen Haus in Appenzell und vor der Kamera».

 

SOCIAL MEDIA / KONTAKT